Ernährung lehren und lernen
Sie sind hier: Home > Fruchtsaft > Was im Fruchtsaft steckt
  

Was im Fruchtsaft steckt

In Fruchtsäften wie Orangensaft stecken viele wertvolle Inhaltsstoffe. Dazu zählen Vitamin C, Kalium, Eisen oder Phosphor. Schon in der Antike nutzten Menschen die Heilkraft von Orange, Zitrone, Pampelmuse & Co. Doch kann ein Glas Fruchtsaft eine tägliche Portion Obst komplett ersetzen? Und wie viel Kalorien hat eigentlich ein Glas Orangensaft? Alles Wissenswerte rund um das Thema Fruchtsaft.

Die Kulturgeschichte der Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte stammen aus Südostasien. Orangen, Zitronen, Mandarinen, Pampelmusen und Grapefruits zählen zu den ältesten Obstsorten der Welt. Nach Europa kamen die beliebten Zitrusfrüchte allerdings nur über Umwege. MEHR

Die Orange: Eine echte Superfrucht

Orangen sind richtige Vitamin-C-Bomben. Schon ein Glas Orangensaft am Tag deckt unseren Vitamin-C-Bedarf. Doch in Orangen steckt noch viel mehr. MEHR

 

Wie gesund ist Fruchtsaft?

Sind Fruchtsäfte wie Orangensaft gesund? Oder machen Fruchtsäfte dick, weil sie auch Zucker enthalten? Und was ist eigentlich gesünder: Die Frucht oder der Saft? MEHR

Saftige Fakten zum Saft

Was den Konsum von Saft anbelangt, ist Deutschland ewiger Weltmeister! Seit etlichen Jahren liegen die Deutschen weltweit an der Spitze des Pro-Kopf-Verbrauches von Fruchtsäften und Fruchtnektaren. MEHR

Warum sind Bienen so wichtig?

Bienen sind nicht nur „Honigproduzenten“. Unsere Bienen sind für ein funktionierendes Ökosystem von besonderer Bedeutung. Aber ihr Lebensraum wird immer kleiner. MEHR