Ernährung lehren und lernen
Sie sind hier: Home > Rezepte > Bananen-Nuss-Brot
  

Bananen-Nuss-Brot

Bananen-Nuss-BrotZutaten

  • 1 Banane
  • 1 Ei
  • 6 EL Keimöl
  • 40 g braunen Zucker, z. B. von Seeberger
  • 40 g weißen Zucker
  • 150 g Joghurt, z. B. von Andechser Natur
  • 330 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Nuss-Müsli, z. B. Kölln Müsli Nuss&Krokant

Arbeitsschritte

  1. Den Backofen vorheizen.
  2. Die Banane mit der Gabel zerdrücken und beiseitestellen.
  3. Das Ei mit dem Keimöl, dem braunen Zucker und dem weißen Zucker schaumig schlagen. Die zerdrückte Banane und den Joghurt unterrühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Müsli mischen. Die Mehl-Müsli-Mischung unter die Bananen-Ei-Masse kneten.
  5. Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und ca. 45 Minuten backen. Die Kastenform dann mit Alufolie abdecken und weitere 15 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 160 °C

Guten Appetit!

Tipp: Trinken nicht vergessen, am besten natürliches Mineralwasser.

Portionsgröße: ca. 14 Scheiben
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zum Rezepte-Pool