Ernährung lehren und lernen
Sie sind hier: Home > Rezepte > Zartes Walnussbrot
  

Zartes Walnussbrot

WalnussbrotZutaten

  • 1 Würfel Hefe
  • 300 ml Wasser (lauwarm), z. B. von Vilsa
  • 3 TL Salz
  • 1 EL Honig, z. B. von Breitsamer
  • 200 g Walnüsse, z. B. von Seeberger
  • 350 g Mehl
  • 150 g feine Haferflocken, z. B. von Kölln

Arbeitsschritte

  1. Den Backofen vorheizen.
  2. Die Hefe zerbröckeln und mit dem Wasser in eine Schüssel geben. Beides mit einem Schneebesen verrühren und das Salz und den Honig gleichmäßig unterrühren.
  3. Die Walnüsse grob hacken und mit dem Mehl und den Haferflocken dazugeben.
  4. Den Teig gut durchkneten und 15 Minuten gehen lassen.
  5. Den Teig nochmals kurz durchkneten und zu einem Brot formen. 
  6. Das Brot mit einem Messer längs einritzen und nochmals ca. 5 Minuten gehen lassen.
  7. Das Brot anschließend 30-35 Minuten im Backofen backen.

Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 180 °C

Tipp: Wenn man eine Schale gefüllt mit Wasser in den Backofen stellt, wird die Kruste besonders knusprig!

Guten Appetit!

Tipp: Trinken nicht vergessen, am besten natürliches Mineralwasser.

Portionsgröße: 15 Scheiben
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Zum Rezepte-Pool