Ernährung lehren und lernen

Feigen

Feigen gehören zu den ältesten bekannten Nutzpflanzen, schon in der Antike war die süße Delikatesse vor allem im Mittelmeerraum ein Grundnahrungsmittel. Heute kommen viele hochwertige Früchte aus der Türkei. Aus ca. 800 g frischen Feigen werden 200 g getrocknete Feigen gewonnen, die die vielen gesunden Inhaltsstoffe der Frucht in konzentrierter Form bieten: neben zahlreichen Vitaminen auch viel Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen und Kupfer. Auch Feigen haben eine verdauungsfördernde Wirkung.