Ernährung im Unterricht

Hintergrundwissen und kindgerechte Informationen

Eine ausgewogene Ernährung von Kindern fördert gutes Lernen und schafft die Grundlagen fürs spätere Leben. Viele Informationen, kostenloses Unterrichtsmaterial und aktuelle Erkenntnisse rund um Ernährung sind hier in einer Wissensplattform gebündelt. Viel Spaß beim Stöbern!

Was in der Milch steckt

Was in der Milch steckt

Auf einer spannenden Entdeckungsreise lernen Grundschulkinder den Weg der Milch vom Bauernhof bis zur Molkerei kennen. Die Ergebnisse können in einem ansprechenden Lapbook festgehalten werden – gut geeignet als Projekt, für den Wochenplan und fächerverbindendes Arbeiten.


Haferland

Spielen und Lernen

Neugier ist eine wichtige Voraussetzung für Lernprozesse. Und wo, wenn nicht im Spiel, lassen sich Spannung, Spaß, neue Erfahrungswelten und Wissen besser verknüpfen? Im Hafer-Jahreszeitenspiel erleben Kinder Pflanzen und Tiere im Feld im Wechsel der Jahreszeiten. Wissensfragen helfen beim Sammeln von Zutaten für ein leckeres und ausgewogenes Frühstücksmüsli. Aber aufgepasst! Die freche Maus ist ebenfalls hinter den Haferkörnern her … Das Online-Spiel führt bis zu drei Kinder durch die Jahreszeiten.


Zaubereien mit Lebensmitteln

Experimente mit Lebensmitteln

Experimenten wecken die natürliche Neugier von Grundschulkindern und bieten gelungene Anlässe für handlungsorientiertes Lernen. Gleichzeitig werden Kinder an wissenschaftliches Arbeiten herangeführt: Was sind meine Ausgangsstoffe? Welche Vermutung habe ich? Was kann ich beobachten? Wie erkläre ich, was passiert? Entdecken Sie spannende Experimente aus dem Bereich Ernährung.


Glossar

Hätten Sie’s gewusst?

Mineralstoffe können nicht von unserem Körper selbst hergestellt werden. Wir nehmen sie über unsere Nahrung auf. Kalzium steckt zum Beispiel in Milch und Milchprodukten, aber auch in Mineralwasser. Auch Spurenelemente wie Eisen sind lebensnotwendig.


Rote-Beete-Drink mit Orange

Rote Saftrüben

Was so herrlich rosarot aussieht, schmeckt nicht nur erfrischend, sondern enthält auch die volle Kraft der Roten Rübe, auch Rote Beete genannt. Sie besitzt besonders viele Mineralstoffe: Kalzium, Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen. Dazu auch eine gehörige Portion Vitamine. Das hilft beim Fitbleiben.





Logo