Sie sind hier: Ausgewogene Ernährung lehren > Projektidee "Fit in das Jahr" > Lernen durch Spielen
  

Lernen durch Spielen

Eine dritte Klasse entwickelte das „Joker-Fitness-Spiel“. Die fachliche Grundlage für das Spiel lieferten insbesondere die bereits im Sachunterricht behandelten Themen „Getreide“ und „Gesunde Ernährung“. Vor allem hieraus entwickelten die Schülerinnen und Schüler Frage- und Aufgabenkarten mit folgenden Rubriken:

  • Wissensfragen zum Thema „Gesunde Ernährung
  • Bewegungsaufträge
  •  „Fit-im-Kopf“ –  allgemeine Fragen zum Thema „Bewegung und Ernährung“ sowie Denkaufträge
  •  Kreativ- und Spaßaufgaben

Die Karten sind fest in das Spiel integriert und werden (wie weiter unten beschrieben) im Verlauf immer wieder spontan von den Spielerinnen und Spielern eingesetzt.

Das Spielfeld bauen

Während die einen Kinder noch fleißig die oben genannten Karten beschrifteten, beschäftigten sich andere Schülerinnen und Schüler mit der Entwicklung eines Spielfeldes. Hierbei zeichneten sie ihre Ideen an die Tafel, tauschten sich intensiv über ihre Ideen aus und konstruierten so gemeinsam einen Spielfeldplan, den sie auf eine Wachstischdecke mittels Edding, Dekofix und Vorlagen für die Spielfelder übertrugen. So entstand eine Spielfeldgrundlage mit einfachen Setzfeldern und farbigen Ereignisfeldern, auf denen – entsprechend der jeweils angegebenen Farbe – Fragen richtig beantwortet oder Aufgaben richtig bewältigt werden müssen. Nur so erhält der Spieler ein entsprechend farbiges Holzplättchen.

Durch den Einsatz eines Würfels setzen die Kinder ihren Weg über das Spielfeld fort und gelangen so zu ihrem nächsten ersehnten Ereignisfeld. Da die Drittklässler das Spiel noch spannender gestalten wollten, entwarfen sie zusätzlich vier mehrfarbige Ereignisfelder. Auf solchen Feldern darf sich das entsprechende Kind eine Rubrik aussuchen, von der es eine Frage gestellt bekommen oder Aufgabe bewältigen möchte. Wird dies richtig gemacht, erhält auch hier das Kind ein farbiges Holzplättchen. Diese wurden ebenso wie die Spielfiguren, von den Schülerinnen und Schülern im Werkunterricht angefertigt.

Sobald ein Spieler oder eine Spielerin als Erster bzw. Erste jeweils zwei Plättchen von jeder der Farben Rot, Blau, Grün und Gelb gesammelt hat, hat er oder sie das Spiel gewonnen.

Benötigte Materialien

  • Plastiktischdecke
  • Dekofix
  • Klebestift
  • Schere
  • Kantholz 8 x 8cm
  • Rundholz 50 cm
  • Wissenskarten
  • Bewegungsaufträge
  • "Fit-im-Kopf"-Fragen
  • Spaßaufgaben

 

Download Lernen durch Spielen

Download Bewegungsaufträge

Download Spaßaufgaben

Download Wissenskarten

Download Fit-im-Kopf-Aufgaben

 

Zur Übersichtsseite Projektidee "Fit in das Jahr"