Logo Einfach clever essen
Menu
Sie sind hier: Ausgewogene Ernährung lehren > Rezepte > Bunte Fischstäbchen

Bunte Fischstäbchen

Bunte FischstaebchenZutaten

  • 400 g Seelachsfilet (TK)
  • 50 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1½ TL Salz
  • 1 Pr. Pfeffer
  • 140 g Karotten
  • 140 g Zucchini
  • 140 g kernige Haferflocken, z. B. von Kölln
  • 1 EL Stärke
  • 2 TL Dill
  • Pflanzenöl zum Braten

Arbeitsschritte

  1. Fischfilet antauen lassen und mit einem scharfen Messer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Mehl auf einen tiefen Teller geben. Eier, Zitronensaft, ½ TL Salz sowie Pfeffer in einem tiefen Teller vermischen.
  2. Karotten und Zucchini waschen, putzen und in feine und grobe Raspeln reiben. In einem weiteren tiefen Teller geriebenes Gemüse mit Haferflocken, Stärke, Dill und restlichem Salz vermischen.
  3. Die Fischfiletstreifen nacheinander in Mehl, Ei und der kernigen Panade wenden. Die Panade etwas andrücken.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischstäbchen von allen Seiten ca. 2 Minuten knusprig braten.

Tipp I: Zu den Fischstäbchen passen ganz wunderbar gebratene Kartoffelscheiben oder Salzkartoffeln.

Tipp II: Mit dieser knackigen Panade können Sie auch Gemüsescheiben knusprig-bunt zubereiten.

Guten Appetit!

Tipp: Trinken nicht vergessen, am besten natürliches Mineralwasser.

Portionsgröße: ca. 12 Stück
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zum Rezepte-Pool