Logo Einfach clever essen
Menu
Sie sind hier: Ausgewogene Ernährung lehren > Rezepte > Chili sin Carne, vegan

Chili sin Carne, vegan

Zutaten

  • 200 g Sojagranulat
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Bohnen
  • 1 kleine Tasse Kaffee
  • 1 Chilischote
  • 4 EL Joghurt natur, z. B. von Andechser Natur
  • Saft einer Limette
  • Zimt, Chilipulver, Salz, Pfeffer, Zucker

Arbeitsschritte

  1. Das Sojagranulat nach Anleitung zubereiten. Anschließend mit Zwiebeln, Knoblauch und dem Tomatenmark in etwas Öl anbraten.
  2. Mit dem Kaffee ablöschen. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und köcheln lassen. Zuletzt mit den Gewürzen abschmecken.
  3. Mit etwas Brot und einem Klecks Joghurt servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Trinken nicht vergessen, am besten natürliches Mineralwasser.

Portionsgröße: ca. 4 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zum Rezepte-Pool

Bild: shutterstock/kitty