Logo Einfach clever essen
Menu
Sie sind hier: Ausgewogene Ernährung lehren > Rezepte > Frühstücksbrötchen
  

Frühstücksbrötchen

Frühstücksbrötchen

FruehstuecksbroetchenZutaten

  • 250 g Magerquark, z. B. von Andechser Natur
  • 7 EL Milch, z. B. von Andechser Natur
  • 7 EL Pflanzenöl
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Früchte-Müsli, z. B. von Kölln
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 TL Puderzucker

Arbeitsschritte

  1. Alle Zutaten bis auf das Ei und den Puderzucker zu einem Teig verkneten und daraus Brötchen formen. Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 
  2. Das Ei trennen, das Eigelb mit dem Puderzucker verrühren und damit die Brötchen bestreichen. Sobald die Eigelb-Masse angetrocknet ist, die Brötchen mit dem Eiweiß einpinseln.
  3. Die Brötchen 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Ober-/Unterhitze: 200 Grad; Umluft: 170 Grad

Guten Appetit!

Tipp: Trinken nicht vergessen, am besten natürliches Mineralwasser.

Portionsgröße: 10 Stück
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Zum Rezepte-Pool