Logo Einfach clever essen
Menu
Sie sind hier: Ausgewogene Ernährung lehren > Rezepte > Schoko-Bananen-Gugelhupf

Schoko-Bananen-Gugelhupf

Schoko-Bananen-GugelhupfZutaten

  • 170 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 100 g Schoko & Banane Hafer-Müsli, z. B. von Kölln
  • 2 ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 4 EL Kakaopulver
  • 2 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 100 g Zucker
  • 80 ml Keimöl
  • 220 ml Buttermilch, z. B. von Andechser Natur
  • 1 reife Banane
  • 50 g Schoko-Chunks
  • 15 g Puderzucker

Arbeitsschritte

  1. Backofen vorheizen. Trockene Zutaten, d. h. Mehl, Müsli, Backpulver, Natron und Kakao in einer Schüssel vermischen.
  2. In einer weiteren Schüssel Eier und Zucker mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse schlagen. Öl sowie Buttermilch hinzufügen und gut verrühren.
  3. Zerdrückte Banane und trockene Zutaten zugeben und Schoko-Chunks unterheben.
  4. Eine Gugelhupfform (Ø 23 cm) gut fetten. Teig einfüllen und backen. Kuchen erkalten lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Ober-/Unterhitze: 180 °C; Umluft: 160 °C

Tipp: Schmeckt auch mit einer Erdnussbutterglasur.

Guten Appetit!

Tipp: Trinken nicht vergessen, am besten natürliches Mineralwasser.

Portionsgröße: ca. 16 Stücke
Zubereitungszeit:  ca. 20 Minuten; Backzeit: ca. 45 Minuten

Zum Rezepte-Pool