Logo Einfach clever essen
Menu

Forscherauftrag: Wie funktioniert der Waldboden als Wasserfilter?

Arbeitsaufträge:

  • Schneide von zwei Plastikflaschen den Boden ab.
  • Stecke Watte in den Flaschenhals.
  • Nun stelle die Plastikflaschen mit dem Hals nach unten in die zwei großen Gläser.
  • Fülle die erste Plastikflasche mit Kies und Sand, die zweite mit Gartenerde.
  • Mische in zwei Gläsern Wasser mit dergleichen Menge Wasserfarbe, Erde oder Kaffeesatz und gieße jedes Glas in eine der Flaschen aus.
  • Was beobachtest du? Wie sauber kommt das Wasser unten heraus? Wie lange dauert das jeweils?

Geeignet für Jahrgangsstufe 3/4.