Sie sind hier: Home
  

Ernährung im Unterricht

Hintergrundwissen und kindgerechte Informationen

Eine ausgewogene Ernährung von Kindern fördert gutes Lernen und schafft die Grundlagen fürs spätere Leben. Viele Informationen, kostenloses Unterrichtsmaterial und aktuelle Erkenntnisse rund um Ernährung sind hier in einer Wissensplattform gebündelt. Viel Spaß beim Stöbern!

Hafer im Unterricht

Mit Hafer durch die Jahreszeiten

Cerealien sind Klassiker am Frühstückstisch. Daran können Sie mit den neuen Unterrichtsmaterialien zum Hafer mit Ihrer Klasse optimal anknüpfen. Das Haferfeld im Laufe der Jahreszeiten und die Bedeutung von Hafer für eine ausgewogene Ernährung stehen im Mittelpunkt. Speziell dazu wurde ein Wissensspiel entwickelt. Einfach downloaden!


Vielfalt am Frühstückstisch

Vielfalt am Frühstückstisch

Wie Menschen in aller Welt frühstücken, können Grundschulkinder an vielen Beispielen und auch ganz praktisch bei diesen Unterrichtsvorschlägen erfahren. Sie werden für unterschiedliche Frühstücksgewohnheiten sensibilisiert und erkennen dabei spielerisch, was zu einer ausgewogenen Mahlzeit dazugehört – egal wo.


Wie entsteht eigentlich Mineralwasser?

Wie entsteht eigentlich Mineralwasser?

Wasser ist ein erfrischender Durstlöscher und Mineralwasser schmeckt vielen Kindern besonders gut pur oder als Schorle. Entdecken Sie mit Ihrer Klasse den Weg des Wassers von der Wolke bis zu den tiefen Mineralwasserquellen in der Erde. Mit vielen spannenden Forscheraufträgen rund um den Wasserkreislauf!


Glossar

Wie werden Lebensmittel haltbar?

Frische Milch, Saft und Früchte schmecken lecker, keine Frage. Aber nicht immer können Lebensmittel sofort verzehrt werden. Um sie haltbar zu machen, wurden daher verschiedene Methoden entwickelt, beispielsweise das Sterilisieren und das Pasteurisieren.


Kalter Porridge

Kalter Porridge

Frische Minze und fruchtige Waldbeeren mit Milch und Haferflocken mischen – fertig ist ein feiner Porridge, der garantiert auch Kindern schmeckt. Am besten natürlich, wenn sie die Beeren und Minzblätter aus dem eignen Garten holen …